Das Projekt

Abeille

 

Coccinelle

 

Papillon

 

Fourmis

Die Idee

Von Nathan Herbert

Ecomail ist nach einem Gespräch über die weltweite Umweltverschmutzung der Informatik entstanden. In der Tat, damit die virtuelle Welt des Internets existieren kann, müssen Millionen von Maschinen in Verbindung gesetzt werden, durch Netzwerkmaschinen (switch, routers, etc…). All diese Maschinen verbrauchen Energie und produzieren Hitze. Diese Energie wird von unseren Kraftwerkanlagen produziert. In Frankreich sind es hauptsächlich Atomkraftwerke. Diese Energie verursacht also kurz- und langfristige Umweltverschmutzung. Internet expandiert ununterbrochen. Die Web-hoster wachsen immer mehr. Dadurch werden immer mehr Maschinen gebraucht, und somit Energie. Heute hat jeder mindestens eine E-Mail-Adresse. Oft wird diese E-Mail-Adresse außerhalb Frankreichs verwaltet und gespeichert. Die Distanz zwischen dem Kunden (Sie) und dem Web-hoster der Ihre Mailbox hostet, ist umweltverschmutzend. Um innerhalb des Netzwerks zu fließen, müssen Ihre Daten hunderte von Relais durchlaufen, um endlich anzukommen. Diese Relais müssen also immer leistungsfähiger sein, und verbrauchen immer mehr Energie. Ist uns das bewusst wenn wir unseren alltäglichen E-Mail Service benutzen ? Wir sind davon überzeugt, dass es heutzutage unmöglich ist, eine umweltfreundliche Nutzung des Internets zu haben. Viele Web-hoster prahlen mit einer umweltfreundlichen Einstellung. Menschen die eine umweltfreundliche Einstellung haben, stellen einen wachsenden Marktanteil dar. Deshalb sollten die Unternehmen den Umweltschutz fördern, selbst wenn sie nicht wirklich umweltfreundlich sind.

Warum Ecomail ?

Wir werden Ihnen nicht sagen, dass Ihre @ecomail Emails umweltfreundlich sind. Wir werden Ihnen nicht sagen, dass unsere Server mit Ökostrom funktionieren, und dass die Hitze das Schwimmbad der Stadt heizt. Wir werden Ihnen nicht sagen, dass die Speicherung Ihrer E-Mail eine gute Sache für die Umwelt ist. Das alles werden Sie von uns nicht hören. Wir bieten Ihnen einen ganz klassischen Mailbox Service an, aber dessen 50% der Einkommen für die Förderung, die Entwickelung und die Erstellung umweltfreundlicher Projekte für den Umweltschutz, die Biodiversität, und den Schutz und Respekt aller Lebewesen gespendet werden. Ecomail wird für 12€ pro Jahr angeboten. Wenn wir 1000 Benutzer wären, die 12€ zahlen, würden wir über 6000€ (50% von 12 000€) verfügen, um umweltfreundliche Projekte zu unterstützen. Die restlichen 50% dienen zum Betrieb unserer Infrastruktur, zur Entwickelung anderer umweltfreundlichen Projekte, oder zur Zahlung der Löhne. Ecomail zeigt keine Werbung auf der Webmail Oberfläche. Im Gegensatz zu den Mailboxriesen, bieten wir keinen kostenlosen Service an, der eigentlich durch Ihre persönlichen Daten und Ihre Internetnutzung finanziert wird. Wenn Sie Ecomail wählen, verfügen Sie über eine zuverlässige Mailbox, und nehmen vor allem an umweltfreundliche Projekte teil, und nicht an der Bereicherung eines fremden Unternehmens.

Wie können Sie uns unterstützen ?

SOhne Sie fällt das Projekt ins Wasser. Keine Sorge, es ist aber möglich uns zu unterstützen. Wie Sie es schon wissen ist unser Ziel die Informatik in den Dienst des Umweltschutzes zu stellen. Meistens ist es ja das Gegenteil. Die Natur erduldet mit voller Wucht die Entwickelung der Technologie, wie den Stromverbrauch der dadurch entsteht. Heutzutage erduldet die Umwelt die starke Erhöhung der Nutzung der Informatik. Ecomail bietet Ihnen durch die Teilnahme an unserem Projekt an, Ihren Mailbox Hosting auszugleichen.

Zur Unterstützung des Ecomail Projekts gibt es mehrere Möglichkeiten :

  •  Nutzen Sie unseren Service : wechseln Sie Ihre Mailbox und wählen Sie Ecomail. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf, wenn Sie Ihre existierenden Emails mit Ihrer Ecomail Mailbox synchronisieren wollen ; wir übernehmen es gerne. In dem Sie Ecomail benutzen und an unserem Mailbox Service teilnehmen, geben Sie uns die Mittel umweltfreundlich aktiv zu sein.
  •  Sprechen Sie von uns in Ihrem Umfeld : die Mund-zu-Mund Werbung ist die beste Möglichkeit unser Projekt zu fördern und so durch unseren Handlungen eine positive Auswirkung auf dem Umweltschutz zu haben. Je mehr Ecomail @ecomail.fr Benutzer es geben wird, desto grösser wird unser Handlungsspielraum sein, um existierende Strukturen zu unterstützen.
  •  Denken Sie an der Erneuerung Ihres Ecomail Abos von 12€ pro Jahr (inkl. MwSt). Das Geld wird zu 50% für die Verwaltung der Server und andere Kosten verwendet. Wenn Sie über uns auf Ihrer Internetseite sprechen wollen, nehmen Sie gerne mit uns unter support@ecomail.earth Kontakt auf. support@ecomail.earth